FOLLOW US

SEARCH SITE BY TYPING (ESC TO CLOSE)

+39 338 879 6888
de
iten

Skip to Content

Modena war lange Zeit die Hauptstadt des Herzogtums der Herren von Este.

Die Piazza Grande ist das Herz der Stadt. Das Zentrum befindet sich rund um den Dom,eines der größten Meisterwerke der romanischen Kunst, zusammen mit dem Bürgerturm und der Piazza Grande.  Im 1997 wurde es von der UNESCO in die Liste des Weltkulturerbes aufgenommen. Neben der Apsis der Kathedrale befindet sich die Torre della Ghirlandina, das Wahrzeichen der Stadt.

Auf der Piazza Roma, unweit der Ghirlandina, befindet sich Palazzo Ducale (17.Jahrhundert) in dem seit mehr als zwei Jahrhunderten der Estense-Hof untergebracht ist und in dem heute die Militärakademie untergebracht ist.

Der Familienname Panini ist mit Modena verbunden : Wer erinnert sich nicht an die berühmten Aufkleber Panini-? Es sind die 60er Jahre, als vier Brüder die magischen Sachets erfinden, um sie an Kiosken verkauften. Noch heute werden sie in über hundert Ländern verkauft und in Modena gibt es das Figurenmuseum, das seine Geschichte erzählt.

Der Name eines der Panini-Brüder ist auch mit dem 19 Maserati CUP (Unica Panini Collection) verbunden.

1996 versuchte der damalige Inhaber der Marke Maserati, Ingenieur De Tomaso, die Kollektion auf einer Londoner Auktion zu verkaufen. Um dieses historische Erbe nicht zu zerstreuen, hat Umberto Panini Maßnahmen ergriffen, um es zu kaufen. Seitdem ist die Sammlung von 19 historischen Maserati-Fahrzeugen im CUP-Museum in Modena erhältlich.

Modena ist die Heimat der bekanntesten Autohersteller der Welt!

Ferrari und Maserati! Modena und Maranello (gleichbedeutend mit Prancing Horse Autos) sind die Wiege der Motortal.

Schauräume, Fabriken, Museen, Sammlungen rund um den Motor Mythos!

Reich an Sportgeschichte sind die Rennstrecke von Monza und die internationale Rennstrecke Enzo e Dino Ferrari,( bekannt als die Rennstrecke von Imola.)

Modena ist auch die Wiege des guten Essens. Hier befindet sich das beste Restaurant der Welt im Herzen des mittelalterlichen Modena: die Osteria Francescana,  die von Küchenchef  Massimo Bottura, drei Michelin-Sternen, geleitet wird. und zum zweiten Mal zum „besten Restaurant der Welt“ anlässlich des “ The Worlds 50 Best Restaurant“ gewählt.

Man kann nicht behaupten, Modena gekannt zu haben, ohne sein berühmtestes typisches Produkt genossen zu haben: den traditionellen Balsamico-Essig von Modena, der als das „schwarze Gold“ von Modena genannt wird.

Entdecken Sie mit Emilitaly diese wunderbare Stadt

Alcune nostre proposte completamente personalizzabili:

Back To TopBack To Top